Belgisches Bier - das Leffe Blond

Das Leffe Blond!

 

Es handelt sich bei dem Leffe Blond, um ein obergäriges Abteibier.

 

Aber fangen wir mal ganz vorne an! :)

 

Im Glas eingeschenkt, sieht man als erstes die schöne Gold-Orange Farbe des Bieres, hält man darauf hin seine Nase über das Glas, riecht es nach allerlei, darunter Banane und eine leichte Gewürznote.

Da ich die Gewürznote nicht zuordnen konnte und selbst mein Bester Kumpel als Koch nicht darauf kam, um was es sich da handelt, habe ich das Internet um Rat gebeten.

Es handelt sich um Koriander, außerdem soll das Bier noch leicht blumig riechen.

 

Kommen wir zum wichtigsten:


->Der Geschmack!

 

Ich persönlich habe anfangs einen Hauch Aprikose geschmeckt, gefolgt von einer leicht fruchtigen Süße.

Auch den Koriander habe ich mir eingebildet zu schmecken.

 

Allgemein fande ich den Geschmack in sich stimmig und sehr süffig.

 

Ich empfehle dieses Bier zu 100% weiter, da es einfach lecker, süffig und echt etwas besonderes ist!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0